Computer Science
Home

Computer Science Colloquium

Im Rahmen des Informatik-Kolloquiums, das von den Instituten des Fachbereichs Informatik, der Österreichischen Gesellschaft für Informatik (ÖGI), der Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung (ADV) sowie der Österreichischen Computergesellschaft (OCG) abgehalten wird, spricht

Prof. Joachim Posegga

Universität Passau

über das Thema:

Next Generation Smartphone Security

Zeit: Thu 26.4.2012, 17:15, 60 Minuten
Ort: T 642 (TNF-Turm, 6. Stock)

Zusammenfassung

Der Vortrag beginnt mit einem Überblick über die Sicherheitsarchitekturen der derzeit verfügbaren Smartphone Betriebssysteme mit einem besonderen Augenmerk auf Applikations-Sicherheit. Die Ergebnisse werden mit der generellen Smartphone-Sicherheit existierender Systeme verglichen. Dies führt zu Forschungsvorhaben und Eigenschaften für neue Sicherheitsarchitekturen, die aktuelle und zukünftige Probleme in Smartphone-Betriebssystemen reduzieren können.

Vortragender

Joachim Posegga's akademische Wurzeln liegen an den Universitäten Karlsruhe und Edinburgh, an denen er in den Jahren 1988-1994 sein Doktorat in Automatisiertem Schließen und Formalen Methoden absolviert. Danach interessierte er sich für IT-Sicherheit und arbeitete 10 Jahre in der Industrie: Zuerst bei Deutsche Telekom Research in Darmstadt, dann bei SAP Research in Karlsruhe und Sophia Antipolis. 2004 wurde er zum Professor für Sicherheit in verteilten Systemen an der Universität Hamburg berufen, 2008 wechselte er auf den Lehrstuhl für IT-Sicherheit am Institut für IT-Sicherheit und Sicherheitsrecht an der Universität Passau.
Einladender: Assoc.Prof. Mag. Dipl.-Ing. Dr. Michael Sonntag

Liste aller Vorträge
Last modified on Thursday, 01-Jan-1970 01:00:00 CET