Computer Science
Home

JKU | YOUNG COMPUTER SCIENTISTS

Informatik ist der Schlüssel zu vielen Technologien des 21. Jahrhunderts. Im Programm YOUNG SCIENTISTS - INFORMATIK warten auf begabte Schülerinnen und Schüler faszinierende Themen wie Computergrafik, Bioinformatik, digitale Welten oder Internet Security, die in diversen Praxis-Workshops vermittelt werden. Dieses Begabtenförderungsprogramm richtet sich an Leute, die später vielleicht einmal Informatik studieren möchten.

Wer kann teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind Schülerinnen und Schüler ab der 10. Schulstufe (6.Klasse AHS, 2.Klasse BHS) mit besonderem Interesse an Informatik. Grundkenntnisse im Programmieren (z.B. aus der Schule oder durch Selbststudium) sind vorteilhaft. Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt.

Warum solltest Du teilnehmen?

  • Tauche ein in die Welt der Informatik an der Johannes Kepler Universität Linz
  • Erlebe spannende Workshops zu verschiedensten Themen der Informatik
  • Lerne international anerkannte ForscherInnen und ExpertInnen kennen und lerne von ihnen
  • Informiere Dich über Studienrichtungen und Berufsfelder - die beste Unterstützung für Deine Studien- und Berufswahl
  • Nimm die Möglichkeit wahr, ein Praktikum in einem renommierten IT-unternehmen zu absolvieren

Programm

Das Programm gibt einen Einblick in die vielfältigen Facetten der Informatik. Es besteht aus 6 Workshops, die an 3 Freitagen stattfinden und allesamt absolviert werden sollten. Jeder Workshop beginnt mit einem Vortragsteil, in dem die Grundlagen des Themas erklärt werden, und setzt dann mit einem Praxisteil fort, bei dem man Hands-on-Erfahrung sammeln kann. Klicke auf die Veranstaltungen, um Näheres zum Inhalt zu erfahren.

Datum Thema Raum
Fr 03.03.2017
09:00 - 12:30
JavaFX Game Programming
DI Philipp Lengauer, Markus Weninger
S3 218
13:30 - 17:00 Was Sie unbedingt über Internet-Security wissen sollten
DI Michael Hölzl
S3 218
Fr 10.03.2017
09:00 - 12:30
Wie simuliert man ein Verkehrssystem am Computer?
a.Prof. Dr. Herbert Prähofer
S3 218
13:30 - 17:00 Unsere Neandertaler-Gene: Auf der Suche nach Neandertaler-DNA im menschlichen Genom
Dr. Gundula Povysil
S3 218
Fr 17.03.2017
09:00 - 12:30
Computergrafik
David Schedl, MSc
S3 218
13:30 - 17:00 Aktivitäts- und Kontexterkennung durch smarte Sensoren
Michael Matscheko
S3 218

Ferialpraktikum

Wer zumindest 4 der 6 Workshops besucht, darf im Sommer 2017 auf Wunsch ein bezahltes Ferialpraktikum bei einem renommierten oberösterreichischen IT-Unternehmen wie bet-at-home, BMD, Catalysts, Dynatrace, Fabasoft, KEBA, Raiffeisen Software, Rosenbauer, Softwaretechnik GmbH, Solvistas oder Softwaretechnik GmbH absolvieren. Bitte gib bei der Anmeldung an, ob Du auch an einem Ferialpraktikum interessiert bist.

Anmeldung

Fülle bitte bis spätestens 13. November 2016 das Online-Anmeldeformular aus. Bis 18. November erfährst Du, ob Du teilnehmen kannst (wir müssen leider die Teilnehmerzahl auf 15 Personen beschränken).

Am 29.11.2016 findet die Kickoff-Veranstaltung für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer statt (17:00, JKU, Hörsaal 16). Dort gibt es Detail-Informationen zum Programm sowie die Gelegenheit, mit den Firmen zu sprechen, die Ferialpraktika anbieten.

Kontakt und Fragen

Prof. Dr. Hanspeter Mössenböck
hanspeter.moessenboeck@jku.at
0732 / 2468 4340

Last modified on Thursday, 27-Oct-2016 11:33:49 CEST