Computer Science
Home


TEC ist eine Initiative des Fachbereichs Informatik der Johannes Kepler Universität Linz (JKU), der Österreichischen Computer Gesellschaft (OCG) und der Österreichischen Gesellschaft für Informatik (ÖGI). Ihr Ziel ist es, Schülerinnen und Schülern Einblicke in die universitäre Informatik zu geben, Inhalte und Perspektiven des Informatikstudiums näherzubringen und einfach auch etwas von der Faszination der aktuellen Informatik-Forschung zu vermitteln.

TEC bietet Hands-on-Workshops zu aktuellen IT-Themen, die von ProfessorInnen und AssistentInnen der JKU präsentiert werden. Alle Veranstaltungen sind einzeln buchbar und kostenlos. Sie sind als Herausforderung für kluge Köpfe gedacht und bieten Gelegenheit, einmal in zwangloser Atmosphäre ein wenig Uni-Luft zu schnuppern und mit UniversitätslehrInnen in Kontakt zu treten.

TEC bietet sich als ideale Ergänzung zum Informatikunterricht an AHS und BHS an. Lockern Sie Ihren Schulalltag auf und besuchen Sie uns an der Johannes Kepler Universität Linz.

Wie kann man TEC-Veranstaltungen buchen?

Nehmen Sie als Lehrerin oder Lehrer einfach Kontakt zu der in der Tabelle angegebenen Person auf. Der Zeitpunkt der Veranstaltung kann flexibel nach Ihren Bedürfnissen geplant werden. Alle Veranstaltungen finden an der Johannes Kepler Universität Linz statt und sind kostenlos.

Hands-on-Workshops

  Thema Dauer Kontaktperson
1 Aktivitäts u. Kontexterkennung 3h Michael Matscheko, DI M. Haslgrübler
2 Alles logisch? 3h Assoc.-Prof. Dr. Martina Seidl
3 Bioinformatik - Schlüsseltechnologie in Biologie und Medizin 4h Assoc.-Prof. Dr. Ulrich Bodenhofer
4 Computergrafik 4h David Schedl, MSc
5 Deep Learning: Wie Computer lernen, Bilder zu erkennen 3.5h DI Christian Huber
6 Der schnellste Weg von A nach B - Navigation und Routenplanung 3h a.Univ.-Prof. Dr. Günther Blaschek
7 Echolot – Was wir von der Fledermaus lernen können 3h Univ.-Prof. Dr. Mario Huemer
8 Entwurf und Fertigung moderner digitaler Schaltungen 4h a.Univ.-Prof. Dr. Timm Ostermann
9 JavaFX Game Programming 2-4h Markus Weninger
10 Mobile Computing – App-Entwicklung für Smartphones und Tablets 4h Dr. Karin Anna Hummel
11 Visualisierung großer Datenmengen im Web 4h Ass.-Prof. Dr. Marc Streit
12 Was Sie unbedingt über Internet Security wissen sollten 4h DI Michael Hölzl
13 Wie funktioniert eigentlich ein Compiler? 4h o.Univ.-Prof. Dr. Hanspeter Mössenböck
14 Wie simuliert man ein Verkehrssystem am Computer? 4h a.Univ.-Prof. Dr. Herbert Prähofer
15 XML in der Praxis 4h Dr. Elisabeth Kapsammer

Kontaktperson für allgemeine Fragen zu TEC

Univ.-Prof. Dr. Hanspeter Mössenböck
Johannes Kepler Universität Linz
Email: hanspeter.moessenboeck@jku.at
Tel.: 0732 / 2468-4340

Last modified on Tuesday, 15-May-2018 12:18:04 CEST